So erfassen Sie Ihre Lohndaten und nehmen die erste Lohnabrechnung vor

Hier erfahren Sie, wie Sie die Lohndaten in ilohngehalt anlegen und die erste Lohnabrechnung erstellen. Dies ist der letzte Schritt der Ersteinrichtung.

Lohndaten erfassen

Zum Schluss müssen Sie nur noch die Werte für die Lohn- und Gehaltsdaten der angelegten Mitarbeiter eingeben. Unter 'Lohnberechnung', 'Gehalt & Monatslohn' legen Sie die Werte für das Gehalt, den Monatslohn oder den geringfügigen Lohn fest.

 Gehalt


In den weiteren Untermenüs geben Sie Abzüge, Zuschläge, Einmalzahlungen etc. an. Eine Testabrechnung können Sie über den Button 'Test-Lohn/Gehaltsabr.' vornehmen.

Die erste Lohnabrechnung vornehmen

Damit sind Sie am Ziel und können die erste Lohnabrechnung vornehmen. Dazu müssen Sie im Menüpunkt 'Lohnabrechnung' drei Daten eingeben:

  • das Startdatum des Abrechnungszeitraums (das muss ein Monatserster sein)
  • dessen Enddatum (das muss ein Monatsletzter sein)
  • den Lohnzahlungstag (das muss ein Bankarbeitstag sein und nach dem Startdatum liegen)

Wir wünschen viel Erfolg bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit ilohngehalt!

Andere hilfreiche Informationen

Alle Schritte der Ersteinrichtung

 

Unser Video zeigt Ihnen, wie Sie alle Ihre Daten in ilohngehalt anlegen und die erste Lohn- und Gehaltsabrechnung durchführen.