23 Sep 2020

Julia Göge

Content- & PR-Managerin, remind.me

Wieso Unternehmen jetzt auf erneuerbare Energien setzen sollten

Unternehmen wie Google, Apple und Facebook machen es vor und auch hierzulande ziehen immer mehr Unternehmen nach – sie verzichten auf fossile Brennstoffe und legen den Fokus immer mehr auf erneuerbare Energien.

Das soziale Netzwerk Facebook bezog im Jahr 2019 schon 67 Prozent seines Energiebedarfs aus erneuerbaren Energiequellen. Für die Zukunft hat sich das Unternehmen zum Ziel gesetzt, diesen Wert auf 100 Prozent anzuheben.

Wir von remind.me zeigen Ihnen fünf überzeugende Argumente, warum auch Sie mit Ihrem Unternehmen in Zukunft voll und ganz auf erneuerbare Energien setzen sollten.

Positives Image ausbauen

Ein Unternehmen, welches sich mit Nachhaltigkeit bewusst auseinandersetzt, kommt auch positiv bei den Menschen an.

Dies stärkt nicht nur die Mitarbeiterbindung, auch das Image in der Bevölkerung kann so extrem verbessert werden und das Werben um neue Mitarbeiter würde erleichtert werden.

Ressourcen schonen

Nicht nur in unserem Alltag sollten wir ressourcenschonend und nachhaltig handeln und leben, wir sollten dies auch so gut es geht in unseren Arbeitsalltag integrieren. Wenn Sie als Unternehmen auf erneuerbare Energien setzen, setzen Sie so ein positives Signal. Nicht nur an die eigenen Mitarbeiter, sondern auch an die Konkurrenz.

Förderung eines fairen Wettbewerbs

Ein fairer Wettbewerb – das wünschen sich Unternehmer branchenübergreifend. Wenn Sie bei der Wahl Ihres neuen Stromanbieters auf erneuerbare Energiequellen setzen, unterstützen Sie zumindest schon einmal den fairen Wettbewerb auf dem Strommarkt, sorgen diese Energien doch für mehr Vielfalt bei den Versorgern.

Eigene Wirtschaft stärken

Die Investition in erneuerbare Energien ermöglicht strukturschwachen Regionen einen neuen wirtschaftlichen Aufschwung, denn die Förderung von alternativen Energiequellen sorgt für die Schaffung neuer Arbeitsplätze in diesen Regionen.

Günstige Preise

Obwohl es lange genau gegenteilig war: Solarenergie gehört seit ein paar Jahren zur billigsten Stromquelle Deutschlands. Das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme fand zum Beispiel heraus, dass eine Kilowattstunde mit Herstellungskosten von durchschnittlich bis zu 11,54 Cent oder günstiger zu Buche fällt, bei konventionellen Methoden liegt der Preis bei bis zu 21,94 Cent pro Kilowattstunde.

Welche Unternehmen können erneuerbare Energien beziehen?

Es macht keinen Unterschied, ob Sie als Privatkunde oder als Unternehmen erneuerbare Energien beziehen wollen – in beiden Fällen stehen Ihnen bei der Wahl des neuen Versorgers alle Türen offen.

Wenn Sie als Unternehmen einen neuen Stromversorger suchen, beachten Sie jedoch: Als Nutznießer von Gewerbestrom (den die meisten Unternehmen beziehen können) winken Ihnen hier noch zusätzlich vergünstigte Tarife.

Voraussetzung für Gewerbestrom ist ein gewisser Verbrauch der Unternehmen: Mindestens 30.000 kwH fordern hier viele Versorger.

Wie Sie erneuerbare Energien für Ihr Unternehmen beziehen können?

Der Wechsel von konventionellen zu regenerativen Energiequellen ist für Gewerbetreibende genauso einfach wie für Privatkunden.
Wenn Sie die richtigen Tools dafür an Ihrer Seite haben, können Sie und Ihr Unternehmen mit diesem Wechsel nicht nur mehrere hundert Euro Stromkosten, sondern auch eine Menge Zeit einsparen.

Neben Vergleichsportalen, bei denen Sie auf einen Blick den günstigsten Tarif in Ihrer Region finden können, gibt es des weiteren auch kostenlose Wechselservices für Ihre Strom- und Gasverträge. Der Vorteil dieser Wechselservices ist, dass Ihnen die komplette Arbeit abgenommen wird.

Die Tarifexperten kümmern sich nicht nur um die Kommunikation mit dem alten und neuen Versorger, sie wechseln Sie auch zuverlässig und Jahr für Jahr zu dem für Sie günstigsten Anbieter – und all das komplett kostenlos.

So entgehen Sie lästigen Preiserhöhungen und sparen nebenbei eine Menge Zeit und Nerven.

Wenn auch Sie Interesse haben, Ihre Stromkosten zu senken, dann besuchen Sie uns doch auf unserer Homepage!

Themen

Nachhaltigkeit Erneuerbare Energien

Verwandte Artikel